• Sprache
  • INNOVATION 2007
  • INOVACE 2007
  • INNOVATION 2007
Euroregion Neisse-Nisa-Nysa Logo

INNOVATION 2007

Die Euroregion Neisse-Nisa-Nysa vergab 2007 zum fünften Mal grenzübergreifend den trinationalen Innovationspreis Innovation für die Kategorien "Best Innovation", "Best Partnership" und "Best Private Public partnership".

In der Kategorie Best Innovation werden neuartige und wirtschaftlich erfolgreich am Markt platzierte Produkt- und Verfahrensentwicklungen ausgezeichnet.
In der Kategorie Best Partnership werden grenzübergreifende Kooperationsverbünde, die erfolgreich neuartige Produkte und Verfahren entwickeln, ausgezeichnet.
In der Kategorie Best Private Public Partnership werden erfolgreich in Zusammenarbeit von öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen realisierte Projekte ausgezeichnet.

Hier finden Sie die dafür vom Rat der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa am 08.10.2005 beschlossenen Regelungen für die jährliche Vergabe des Preises.

Ausrichter des Wettbewerbs war in diesem Jahr die polnische Seite. Die Organisation erfolgte durch das dortige Büro der Euroregion in Jelenia Góra.

Die dreiseitige Jury des Innovationswettbewerbes hat auf ihrer Sitzung am 14.11.2007 in Bolesławiec folgende Preisträger ermittelt:

Kategorie Best Innovation

  1. SINGING ROCK s.r.o., Ponikla
  2. PPHU Arkadia Edward Rzeźwicki, Lwówek Śląski
  3. DTZ Liberec s.r.o., Český Dub

Kategorie Best Partnership

  1. Ładziński Zakłady Metalowe, Jelenia Góra
  2. Mezinárodní centrum UNIVERSUM o.p.s., Liberec
  3. WUMAG MAGEBA Stahl- und Gerätebau GmbH, Seifhennersdorf

Kategorie Best Public Private Partnership

  1. Haus der Wirtschaft, Zittau
  2. Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien GmbH, Bautzen
  3. Villa Ambasada-Bogusław Nowak, Boleslawiec

Die Auszeichnung der Preisträger durch das Präsidium der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa fand im festlichen Rahmen am 30.11.2007 auf Schloss Brunów bei Lwówek Śl. statt.

 
  • Tel. Deutschland: +49 3583 57500
  • Tel. Tschechien: +420 485 340991
  • Tel. Polen: +48 757676470