• Sprache
  • Sloup
  • Sloup
  • Sloup
Euroregion Neisse-Nisa-Nysa Logo

Sloup

Schloss SloupDas Schloss wurde wahrscheinlich um die Wende des 13. zum 14. Jh. errichtet. Es verfügt über in Stein ausgehöhlte Räume.

Nach dem Dreißigjährigen Krieg haben die Einsiedler das Schloss geschenkt bekommen und ausgebaut. So entstanden geheimnisvolle, dunkle Räume, wo sie in der Einsamkeit lebten, romantische als Kreuzweg angelegte Gärten, sowie ein Weinberg über der Schlosskapelle.

Auf Grund der kaiserlichen Verordnung Josefs II. mussten die Einsiedler 1785 das Schloss verlassen. Das Schlossgebäude wurde zu einer schönen malerischen Ruine mit einem Labyrinth von Räumen und Klosterzellen. Heute ist das Schloss den Touristen zugänglich. Mehr Informationen...

 
  • Tel. Deutschland: +49 3583 57500
  • Tel. Tschechien: +420 485 340991
  • Tel. Polen: +48 757676470