• Sprache
  • Alt-Hörnitz
  • Alt-Hörnitz
  • Alt-Hörnitz
Euroregion Neisse-Nisa-Nysa Logo

Alt-Hörnitz

Schloss HörnitzDas Schloss in Alt-Hörnitz ist Zeugnis des Reichtums der Stadt Zittau, deren Bürgermeister Christian von Hartig (1651-1654) dem Zittauer Baumeister Valentin befahl, ein Schloss im italienischen Stil zu bauen. Das Schloss ist ein dreistöckiger Bau, dessen Giebelwände durch Ornamente geschmückt sind, die an den Spätrenaissancestil angelehnt sind.

Der Eingang ist verziert durch 2 achteckige Türme mit romanischen Kuppeln. Der Sohn Christians von Hartig Jan Jakub führte in den Türmen des Schlosses Alt-Hörnitz gemeinsam mit dem Erfinder des Meißener Porzellans dem Grafen Ehrenfried Walther von Tschirnhausen alchimistische Experimente durch. Diese Experimente sorgten für Aufsehen. Als ihr Labor nach einem dieser Versuche zu brennen begann, nötigten sie die Bürger, die Stadt zu verlassen. Das mehrmals geänderte Interieur des Schlosses wird seit 1996 als Hotel genutzt.

 
  • Tel. Deutschland: +49 3583 57500
  • Tel. Tschechien: +420 485 340991
  • Tel. Polen: +48 757676470